Wann:
29. März 2023 um 19:30
2023-03-29T19:30:00+02:00
2023-03-29T19:45:00+02:00
Wo:
St. Johannes Nepomuk
Hohe Str1
09112 Chemnitz

Mit Verhüllung mehr sehen: Enthüllungen zu den menschlichen und religiösen Dimensionen des Verhüllens

Eine Sache den Blicken entziehen als Moment, der eine entscheidende Dimension der Wirklichkeit sichtbar macht. Dieser Erfahrung soll im Gespräch nachgegangen werden. Die Kunst-Station Sankt Peter, renommierter Ort für zeitgenössische Kunst, verzichtet jährlich 40 Tage auf (fast) jegliches Bild im Kirchenraum, denn „Bilder, die man kennt, sieht man nicht“ (Georg Baselitz).

Dr. Stephan Kessler / Dr. Guido Schlimbach, Kunst-Station St. Peter Köln

„Enthüllungen zu den menschlichen und religiösen Dimensionen des Verhüllens“ – Verhüllungsprojekt „Zeuginnen ohne Text“

Schreibe einen Kommentar

Wichtige Informationen des Pfarrbüros anzeigen
(update 09.06.23)